Auf welchen Flugzeugen wird trainiert?

 

Ihre Ausbildung wird auf einer Cessna 172 TDI stattfinden.

 

Benötige ich eine bestimmte Ausstattung für die Ausbildung?

 

Für die Ausbildung wird ein Headset, eine ICAO-Karte Hamburg, ein Kniebrett und Ausbildungslehrunterlagen benötigt.

 

Gibt es eine Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe des Flugplatzes?

 

Sie finden gute Übernachtungsmöglichkeiten in einer preiswerten Pension in Heist oder in einem gemütlichen Hotel in Holm.

 

Kann ich mit Brille fliegen?

 

Selbstverständlich. Es wird auf Ihrem Flugschein vermerkt, dass Sie während des Fliegens eine Brille tragen müssen.

 

Kann ich sofort mit der Ausbildung beginnen?

 

Mit der praktischen Ausbildung kann sofort begonnen werden, ein vorangestellter Theoriekurs ist nicht notwendig. Wir bilden ganzjährig aus.

 

Muss ich englisch sprechen können?

 

Nein, zum Fliegen in Deutschland reicht die deutsche Sprache vollkommen aus. Wenn Sie ins Ausland fliegen wollen, müssen Sie allerdings ein englisches Funksprechzeugnis erwerben.

 

Was beinhaltet das „Fliegerärztliche Tauglichkeitszeugnis“?

 

Bei einem Facharzt für Flugmedizin wird der allgemeine Gesundheitszustand überprüft. (EKG, Blut-, Urinuntersuchung, Hörtest usw.) Nachfolgender Besuch beim Augenarzt schließt die Untersuchung ab und Sie erhalten das Fliegerärztliche Tauglichkeitszeugnis Klasse 2. Diese Untersuchung kostet ca. 160,- € und wird nicht von der Krankenkasse übenommen.

 

Was benötige ich vor der Anmeldung bei der Flugschule?

 

Geburtsurkunde  (Original oder beglaubigte Kopie vom Standesamt)
Straffreiheitserklärung
Führungszeugnis
Tauglichkeitszeugnis vom Fliegerarzt
Auskunft aus dem Verkehrszentralregister (Original)
Passbild
Erste Hilfe Nachweis

 

Wie lange dauert die Ausbildung?

 

Theorie und Funksprechkurse sind Kompaktkurse und fest vorgegeben. Die praktische Ausbildung richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen der Flugschüler/innen und nicht zuletzt nach dem Wetter. Unter günstigen Bedingungen ist dies in 6 –9 Monaten möglich.

 

Wie weit und wie schnell kann man mit einer Cessna fliegen?

 

Die gängigen Cessnas haben eine Reisegeschwindigkeit von ca. 160 Km/h und eine Reichweite von 700 Km.

 

Wo findet die Ausbildung statt?

 

Ihre gesamte Ausbildung erfolgt auf auf dem Flugplatz Uetersen und auf dem Airport Hamburg.