FLUGPLATZ UETERSEN (EDHE)

Im norddeutschen Bundesland Schleswig-Holstein, zwischen Hamburg und Itzehoe liegt der Flugplatz Uetersen, mitten in einem Naturschutzgebiet.

Durch seine zentrale Lage zur A 23 bzw. an der B 431 ist er hervorragend per Auto zu erreichen.

Der Flugplatz verfügt über die größte Gras-Start- und Landebahn in Schleswig-Holstein.

Verkehrslandeplatz Uetersen

Lage:2,1 NM SE Uetersen
Koordinaten: 53°38´48“N – 009°42´15“E
Haupt-Piste: 09/27
Elev: 22 ft.
FRQ: Info 122,700

Täglich werden an dem Flugplatz zwischen 200 - 400 Flugbewegungen registriert.

Der Platz ist in der Regel, abhängig vom Sonnenaufgang/Sonnenuntergang, im Sommer zwischen 9.00-21.00 Uhr und im Winter zwischen 9.00 Uhr-SS+30 geöffnet.

Für den Hunger zwischendurch – die Speisekarte des Tower-Restaurant-Café lässt keine Wünsche offen.

 

HAMBURGER AIRPORT (EDDH)


Die Basis für Ein- und zweimotorige Flugzeuge ist das Geschäftsfliegerzentrum am Hamburger Airport. Das Geschäftsfliegerzentrum verfügt über eine eigene Zufahrt, Parkplätze und einen eigenen Terminal. Ein Flugvorbereitungsraum steht ganzjährig von 6.00 bis 22.00 Uhr zur Verfügung.

Ein- und zweimotorige Flugzeuge tragen täglich mit durchschnittlich 50 Starts- und Landungen zum Geschehen am Flughafen bei.

 

Verkehrslandeplatz Hamburg

Lage: 4,6 NM N Stadtmitte
Koodinaten: 53°37´82“N – 009°59´29“E
Piste: 05/23, 15/33
Elev: 53 ft.
FRQ: Info 121,275; 126,850

Zu erreichen ist das Geschäftfliegerzentrum über die A7, A1 oder A24, mitten in Fuhlsbüttel.

Die Öffnungszeiten des Geschäftsfliegerzentrums sind von 6.00 – 22.00 Uhr

Ob Ausbildung oder Weiterbildung, der Flugplatz Uetersen und der Hamburger Airport bieten alles, was Sie für einen erfolgreichen Abschluß der jeweiligen Schulung benötigen.


Wir hoffen, Sie bald an Bord eines unserer Flugzeuge begrüßen zu dürfen.